„Ist das ein Buch oder kann das weg?“ – Online-Vortrag im Gutenberg Digital Hub am 24.02.2020

Forschung meets Hub - Vortrag 2m 24.02.2021

Am 24.02.2021 um 16.00h halte ich einen Vortrag im Mainzer Gutenberg Digital Hub:

Ist das ein Buch oder kann das weg?“

Wir alle lesen im Alltag immer häufig vom Bildschirm – E-Books, E-Paper, aber auch Blogs, E-Mails u.v.m. Doch nicht immer nutzen elektronische Publikationen die Potentiale der Digitalisierung aus. Wann ist ein digitales Lesemedium eigentlich bequem „benutzbar“ und wann und warum lässt ein Leser es lieber am digitalen Wegesrand liegen? Und mit welchen Mitteln lässt sich dieser Nutzen eigentlich messen? Diesen Fragen gehe ich in meinem Vortrag aus der zukünftigen Welt des Lesens nach.

Die Teilnahme ist kostenlos, zur Anmeldung über Eventbrite geht es hier

https://www.gutenberg-digital-hub.de/event/forschung-meets-hub-6/

Darf gerne geteilt werden!

Forschung meets Hub – Vortrag am 24.02.2021

 

Lehrpreis „Digitalisierung in der Lehre“ 2020 an der Hochschule Darmstadt h-da

Am 07.12.2020 erhielt ich den Sonder-Lehrpreis „Digitalisierung in der Lehre“ der Hochschule Darmstadt h-da für die Veranstaltung: Coding & Scripting im Sommersemester 2020 mit insgesamt 82 Studierenden.

Die Veranstaltung Coding & Scripting vermittelt die Grundlagen der Webseitenerstellung mit HTML5 und CSS sowie die Programmierung mit JavaScript und PHP.

Studierende im Studiengang Onlinekommunikation #OnKomm erarbeiten hier ein Webseitenkonzept, das mit den Texten aus der Vorlesung Web Editing bestückt wird. Die Website ist Teil der Prüfungsleistung in Web Editing und die Veranstaltung gleichzeitig die Übung für die Klausur im Fach Webtechnologien.
Der Lehrpreis ist mit 2.000 € dotiert, die der weiteren Lehre im Studiengang zugutekommen.


Danke an die zahlreichen Studierenden, die mich nominiert haben!

Vita Dr. phil. Sibylle Kunz

Dr. Sibylle Kunz

Dr. Sibylle Kunz

  • Studium der Wirtschaftsinformatik an der Technischen Hochschule (heute Technischen Universität) Darmstadt, Abschluss Diplom 1996
  • Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes 1990-1996
  • 1993 Gründung von S. Kunz Consulting, Beratung und Training, seither zahlreiche Beratungs- und Schulungsprojekte bei Banken, lokalen Versorgungsunternehmen, Verlagen, Kammern, Ingenieurbüros und Auktionshäusern.
  • 2010-2012 Lehrbeauftragte für Projektmanagement an der Hochschule Mainz
  • 2012-2020 Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Hochschule Mainz mit den Schwerpunkten Projektmanagement, Wissenschaftliches Arbeiten (Methodik, Systematik, Präsentation) Unternehmen & IT, Projektmanagement, Geschäftsprozessmanagement, SAP Terp10 Zertifizierung, Business Planning (Conceptem)
  • Mitglied des Senates der Hochschule Mainz 2015-2018
  • 2013 Lehrauftrag an der European Management School (EMS) in Mainz im Fach Wirtschaftsinformatik
  • 2016-2020 Promotion zum Dr. phil. an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg im Fach Digital Humanities bei Prof. Dr. Svenja Hagenhoff
  • 2020 Lehrauftrag an der Hochschule Darmstadt im Fach Coding & Scripting im Studiengang Onlinekommunikation
  • Seit 12/2020 Professur für Medieninformatik an der IUBH Internationale Hochschule.
  • 12/2020: Lehrpreis der Hochschule Darmstadt „Digitalisierung in der Lehre“ für die Veranstaltung „Coding & Scripting“ im Studiengang Online-Kommunikation.